You are here: [[][FSTPH]]>Service Web>Kommissionen (revision 19)EditAttach

unmittelbar von der FS Physik beschickte Gremien

Studienkommission (STUKO)
Die Studienkommission ist an allen Entscheidungen, die das Studium betreffen, beteiligt. Bei regelmäßigen Treffen wird versucht, unter Studierenden, ProfessorInnen und dem Mittelbau Einigkeit über verschiedenste Themen zu erzielen. Unter anderem wurde 2006 der neue Bachelorstudienplan und die dazugehörigen Magisterstudienpläne erstellt und zur Zeit werden diese überarbeitet. Daneben kümmert sich die Studienkommission um jegliche Auffälligkeiten bei Vorlesungen. Zusätzlich wurden von der Studienkommission die so genannten studienbegleitenden Maßnahmen ausgearbeitet und beschlossen.

Zur Zeit ist die Fachschaft Technische Physik in folgenden Studienkommissionen vertreten:
Stuko Hauptmitglieder Ersatz
Biomedical Engineering
KlaraNeugschwandtner CarolineSchweda
Materialwissenschaft
ChristianStrasser MatthiasScattolin
Physik
SarahReisenbauer RobertHollenstein
  DominikPichler DavidStelzhammer
  JohannaAmlacher PaulaHyksova
  MatthiasScattolin AndreaMayr

Berufungskommissionen
Ein oder eine ProfessorIn wird nicht einfach von einem Personalchef oder einer Personalchefin ausgesucht und eingestellt. Wird eine Professur frei, hat eine Berufungskommission zu entscheiden, wer diesen Posten bekommt. Dazu bilden wiederum Studierende, Mittelbau und ProfessorInnen (2:1:5) eine Kommission, die die oft zahlreichen Bewerbungen untersucht und einen Vorschlag aus 3 qualifizierte Personen erstellen muss. Dies dauert oft weit mehr als einem Jahr, in dem neben den Bewerbungsschreiben, die beurteilt werden müssen, auch diverse Berufungsvorträge gehört und bewertet werden müssen. Am Ende liegt die Entscheidung bei der Rektorin oder dem Rektor, der mit den vorgeschlagenen Personen verhandelt und letztendlich einen bzw. eine neue ProfessorIn beruft.

Momentan laufen die Berufungsverfahren:
Berufung Hauptmitglieder Ersatz
Biophysik
KlaraNeugschwandtner WalidHetaba
  JoachimJeitler StefanProhazka?
Theoretische Physik
BiankaUllmann PeterKristoefel?
  ChristianKoller? Gregor Kasieczka

Habilitationskommissionen
Eine Habilitation ist die Erteilung einer Lehrbefugnis, die natürlich ins Themengebiet der Uni passen muss. Habilitiert darf diejenige Person wissenschaftliche Arbeiten betreuen und beurteilen. (Beispiel: Jemand, der nicht habilitiert ist, darf auch keine Projektarbeiten ausschreiben). Ja auch dafür gibt's wieder eine Kommission aus Studierenden, Mittelbau und ProfessorInnen. Auch wenn die Arbeit diesmal auf weniger als ein Jahr beschränkt ist, darf man den Aufwand nicht unterschätzen. Man sollte möglichst alle der Vorträge besuchen um am Schluss die didaktischen Fähigkeiten des Habilwerbers zu beurteilen können.

Momentan laufen Habilitationsverfahren:
Habil Hauptmitglieder Ersatz
Schmitt
MatthiasScattolin WolfgangRohringer
  StefanFerstl YannickWimmer
Grumiller
RobertHollenstein UrsulaFitsch?
  YannickWimmer SarahReisenbauer

Fakultätsrat und Fakultätsvertretung
Bestehend aus Studierenden, Mittelbau und ProfessorInnen ist die Aufgabe des Fakultätsrates eine rein beratende. Das Gremium hat dem oder der DekanIn in allen Belangen, die die Fakultät betreffen, zur Seite zu stehen. Parität 8:3:4:1 (ProfessorInnen : Mittelbau : Studierende : nicht wissenschaftliches Personal) Die Fakultätsvertretung ist ein auf Fakultätsebene agierendes Gremium. Ihre Mitglieder werden von der Studienvertretung entsandt und sie selbst beschickt den Fakultätsrat und übernimmt die Agenden der Studienvertretung, falls diese entscheidungsunfähig wird oder sich auflöst.

Fakultätsrat Hauptmitglieder Ersatz
  RobertHollenstein MonikaCerny
  ManfredMenhart IngridFassl
  JoergHerzinger GilbertHangel
  Thomas (vom Lehramt) FlorianSchilling
Fakultätsvertretung    
  UlrichLazar  
  StefanFerstl  
  UlrikeSteiner  
  FlorianSchilling  

weitere von Studierenden beschickte Gremien

Senat
Der Senat bildet das oberste Kollegialorgan der Universität. Er setzt die oben genannten Kommissionen ein (ausgenommen Fakultätsrat) und hat unter anderem neue Studienpläne letztendlich zu beschließen. Auch in diesem Gremium ist die studentische Kurie paritätisch vertreten. Von der Physik sind als Hauptmitglied: BiankaUllmann und als Ersatzmitglied: RobertHollenstein für den Senat nominiert.
Edit | Attach | Print version | History: r21 | r20 < r19 < r18 < r17 | Backlinks | View wiki text | Edit WikiText | More topic actions...
Topic revision: r19 - 03 Mar 2017, Sebastian
 
Suchen:

Fachschaft Technische Physik
Studienvertretung Technische Physik der TU Wien Wiedner Haupstraße 8-10, Turm C, 1. Stock, Raum 123A/124A
Tel: +43 (0)1 58801 49541, E-Mail: users@fstph.at
Ideas, requests, problems regarding FSTPH? Send feedback